Überfließen

Ur-Rhythmus des Lebens:

Ein. Aus.

Rauschende Stille:

Das Meer in mir.

 

Anfang trifft Ende,

Wellenschlagend.

Jede Brandung, ein Fest.

Jede Gischt, ein Gesang.

 

Die Quelle: das Ziel.

Die Schöpfung: im Fluss.

Sprudeln, fließen, sich ergießen,

Aus tiefster Freude überfließen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s